Strict Standards: Resource ID#21 used as offset, casting to integer (21) in /mnt/web114/c3/36/52608436/htdocs/xtCommerce_VEYTON_04/xtFramework/library/adodb/drivers/adodb-mysql.inc.php on line 487 Strict Standards: Resource ID#21 used as offset, casting to integer (21) in /mnt/web114/c3/36/52608436/htdocs/xtCommerce_VEYTON_04/xtFramework/library/adodb/drivers/adodb-mysql.inc.php on line 487 Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /mnt/web114/c3/36/52608436/htdocs/xtCommerce_VEYTON_04/xtFramework/library/adodb/drivers/adodb-mysql.inc.php:487) in /mnt/web114/c3/36/52608436/htdocs/xtCommerce_VEYTON_04/xtFramework/database_handler.php on line 94 Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /mnt/web114/c3/36/52608436/htdocs/xtCommerce_VEYTON_04/xtFramework/library/adodb/drivers/adodb-mysql.inc.php:487) in /mnt/web114/c3/36/52608436/htdocs/xtCommerce_VEYTON_04/xtFramework/database_handler.php on line 94 Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt drucken

Allgemeine Geschäftsbedingungen und gesetzliche Hinweise für den Online-Shop www.herzens-dinge.de (Stand 22.07.2011).

 

1. Vertragsgrundlage

a)    Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Vertragsbedin­gungen zwischen der Firma Herzensdinge, Kathrin Steinbeck (Verkäufer) und dem Kunden (Verbraucher und Unternehmer) des Online-Shops Herzensdinge, soweit nicht einzelne Bestimmungen ausdrücklich nur für Verbraucher oder Unternehmer gelten.

b)    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden in der zum Zeitpunkt des Vertrags­schlusses gültigen Fassung für alle Warenlieferungsverträge Anwen­dung, die unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zu­stande gekommen sind.

c)    Die Vertragssprache ist deutsch. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

2. Bestellung und Kaufvertragsschluss

a)    Die Angaben in unserem Online-Shop Herzensdinge sind unverbindliche und freibleibende Angebote zur Abgabe einer Bestellung. Irrtümer und Druckfehler sind vorbehalten.

b)    Der Kaufvertrag kommt nach dem verbindlichen Bestelleingang durch den Kun­den erst durch Auftragsbestätigung durch den Verkäufer zustande.

c)    Zur Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung und zur Korrektur von Eingabefehlern vor Bestellung sind folgende technische Schritte erforderlich: Artikel in den Wa­renkorb legen. Bevor Sie den Button „Bestellung abschließen“ drücken, sehen Sie eine komplette Bestellübersicht und haben die Möglichkeit, einzelne Artikel zu löschen oder sonstige Berichtigungen (z. B. in der Rechnungs- oder Lieferan­schrift) vorzunehmen. Erst mit dem Drücken des Buttons „Bestellung abschlie­ßen“ ist der Bestellvorgang abgeschlossen. Den Vertragstext (d. h. die Bestell­übersicht) bekommen Sie von uns, an die bei der Bestellung angegebene E-Mail Adresse zugesendet. Bitte verwechseln Sie diese nicht mit unserer „Auftragsbestätigung“.

 

3. Zahlung, Lieferung

a)    Die Lieferung der bestellten Produkte erfolgt gegen Vorauskasse mittels Überweisung auf folgendes Konto:

Raum für herzensdinge – Kathrin Steinbeck

Deutsche Kreditbank

Kontonummer: 1001486479

BLZ: 12030000

oder

per PayPal.


Bei Selbstabholung in München erfolgt die Abgabe der bestellten Produkte nur gegen Barzahlung.

b)    Die Auslieferung erfolgt spätestens 5 Werktage nach Zahlungseingang, soweit in der Artikelbeschreibung nicht ausdrücklich eine hiervon abweichende Lieferzeit genannt, oder ausdrücklich eine andere Lieferzeit vereinbart worden ist.

c)    Der Verkäufer übernimmt kein Beschaffungsrisiko und behält sich vor, im Fall fehlender oder nicht rechtzeitiger Selbstbelieferung vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt nur für den Fall, dass der Verkäufer dies nicht zu vertreten hat und er insbesondere zur Erfüllung der Verbindlichkeit aus dem Vertrag zuvor ein kon­gruentes Deckungsgeschäft abgeschlossen hat. Der Verkäufer wird den Kunden unverzüglich über fehlende oder verspätete Selbstbelieferung informieren und ggf. das Rücktrittsrecht ausüben. Im Fall des Rücktritts sind bereits empfangene Leistungen unverzüglich zurückzugewähren.

 

4. Widerrufsrecht

4.1.Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten an:

Raum für herzensdinge, Kathrin Steinbeck, Wendl-Dietrich-Str.11, 80634 München

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Ware ist auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung.

4.2. Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben oder deren Verfallsdatum überschreiten würde.

4.3. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

4.4. Rücksendung

Bitte kündigen Sie Ihren Rücksendungswunsch per Email an folgende Email-Adresse an: info@herzens-dinge.de

Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte. Anschließend beauftragen wir DHL mit der Abholung. Der DHL Zusteller fährt am gewünschten Abholtag zu Ihnen und bringt das vorausgefüllte Retourenlabel bereits mit.

 4.5. Bitte beachten Sie, dass die in den Absätzen 4.3. und 4.4. genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

 

5. Gewährleistung

Bei Vorliegen eines Sachmangels gelten die gesetzlichen Mängelansprüche, so­weit nicht in b) oder c) Abweichendes geregelt ist.

a)    Für Verbraucher verjähren beim Kauf von gebrauchten Sachen die Mängelansprü­che, außer die in § 309 Nr. 7 a und b BGB aufgeführten Schadenersatzansprüchen, nach einem Jahr.

b)    Für Unternehmer verjähren Mängelansprüche für Neuwaren nach einem Jahr, für gebrauchte Sachen ist die Gewährleistung ausgeschlossen. Ausgenommen von der Fristverkürzung der Gewährleistungsansprüche sind jeweils die in § 309 Nr. 7 a und b BGB aufgeführten Schadensersatzansprüche.

c)    Daneben eventuell bestehende Herstellergarantien richten sich nach den vom Hersteller jeweils genannten Garantiebedingungen. Daraus resultierende Ansprü­che sind gegenüber dem Hersteller geltend zu machen.

 

6. Bildschirmdarstellung

Die zur Beschreibung der Produkte verwendeten Fotos sind Beispielfotos, wel­che der Veranschaulichung dienen. Es wird darauf hingewiesen, dass je nach Bildschirm und gewählter Bildschirmdarstellung Farben und Größen unterschied­lich dargestellt werden. Maßgeblich ist die jeweilige Artikelbeschreibung.

 

7. Preise

Alle Preise sind in Euro (€) angegeben plus 19% MwSt. Die Preise gelten ausschließlich für Bestellungen im Online-Shop. Zu den Produktpreisen kommen die jeweiligen Versandkosten hinzu.

 

8. Versandkosten

Es gelten jeweils die unter dem Button „Versandkosten“ genannten Versand- und Lieferkos­ten.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Die verkaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma Raum für herzensdinge, Kathrin Steinbeck. Der Kunde ist bis zum Erwerb des Eigentums nicht berechtigt, rechtsgeschäftlich über die Ware zu verfügen. Er verpflichtet sich, den Verkäufer um­gehend in Kenntnis zu setzen, wenn Dritte Rechte an der Ware geltend machen.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Informationen